Kunst

Die lichtsicht – Projektions-Biennale ist ein Forum für internationale Projektionskunst. Zum Herbstanfang in jedem ungeraden Jahr wird Westeuropas größtes Gradierwerk zur riesigen Projektionsfläche für diese junge Kunst. Die intensive Entwicklung der Projektortechnik treibt die Künstler aktuell aus den Museen. Architektur wird zum Bildträger: Kirchen, Hauswände oder einfache Mauern sind die neuen Spielorte der Beamer. Die Gradierwände in Bad Rothenfelde bei Osnabrück bieten die seltene Gelegenheit, mehrere Kunstwerke dieser Art an einem Ort zu zeigen. Auf dem Kernstück der Biennale konnten durchgehend großformatige Bilder und bewegte Projektionen gezeigt werden. Zum Herbst 2011 wurde dieser Bereich technisch weiter ausgebaut. Insgesamt 47 synchronisierte Hochleistungsbeamer wurden allein hier den Künstlern zur Verfügung gestellt.

Manfred Schneckenburger, Künstlerischer Leiter der lichtsicht 3

AES+F

AES+F

Weiter
Rainer Gamsjäger TEST

Rainer Gamsjäger

Weiter
Sigalit Landau

Sigalit Landau

Weiter
Mioon - Min Kim, Moon Choi

Mioon - Min Kim, Moon Choi

Weiter
Klaus Obermaier

Klaus Obermaier

Weiter
Sigrid Sandmann

Sigrid Sandmann

Weiter
Kanjo Také

Kanjo Také

Weiter
Urbanscreen

Urbanscreen

Weiter
Mariana Vassileva

Mariana Vassileva

Weiter
Claudia Wissmann

Claudia Wissmann

Weiter

FAQ

Sie haben weitere Fragen? Gerne!

Weiter