Kunst

Die lichtsicht – Projektions-Biennale ist ein weltweit einzigartiges Forum internationaler Projektionskunst. Zum fünften Mal findet es im niedersächsischen Kurort Bad Rothenfelde statt, wo renommierte KünstlerInnen eine der imposantesten Veranstaltungen für Video- und Lichtkunst im öffentlichen Raum schaffen.

Peter Weibel, Direktor des renommierten ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe, Künstler und international angesehener Ausstellungsmacher, kuratiert die lichtsicht 5. Seine Künstlerauswahl verspricht die Präsentation einer hochkarätigen, breiten und sehr lebendigen internationalen Palette an Positionen der Video-, Medien- und Projektionskunst, von wissenschaftlich-ästhetischen Herangehensweisen über interaktive Werke der Klang- und Bildkunst bis hin zu politisch inspirierten Arbeiten.

»Ziel der lichtsicht - Projektions-Biennale ist, das neue Spektrum der Projektionskunst auf der Höhe der künstlerischen und technischen Entwicklung zu zeigen. Es handelt sich um reine Lichtprojektionen und computerkontrollierte Videoeffekte. Die intensive Stimulierung der verschiedenen Sinnesorgane, vom Auge bis zum Ohr, durch neuartige technisch gesteuerte Reize erhebt den Menschen zu einer neuen ästhetischen Erfahrung. Der Reiz des Lichtes ist heute definierbar als Information. Die neueste Stufe der Projektionskunst ist also Daten- und Informationskunst. Die lichtsicht 5 möchte dieser Entwicklung Raum geben.«

Peter Weibel, Künstlerischer Leiter der lichtsicht 5

Robert Wilson

Robert Wilson

USA

Weiter
William Kentridge

William Kentridge

Südafrika

Weiter
Ryoji Ikeda

Ryoji Ikeda

Japan

Weiter
Random International

Random International

Großbritannien

Weiter
rosalie

rosalie

Deutschland

Weiter
Eyal Gever

Eyal Gever

Israel

Weiter
Tim Otto Roth

Tim Otto Roth

Deutschland

Weiter
Künstler v.l.n.r.: Daniel J. Becker,  Alexander Rechberg, Michael König, Adrian Rennertz, David Murmann

LASACT

Deutschland

Weiter
Holger Förterer

Holger Förterer

Deutschland

Weiter
Daniel Crooks

Daniel Crooks

Neuseeland

Weiter

FAQ

Sie haben weitere Fragen? Gerne!

Weiter